Fund Regulations Specialist

bei Erste Asset Management GmbH Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

"Ich glaube, Zusammenkommen ist der erste Schritt für Zusammenarbeit." Wir auch.

Bei der Erste Asset Managament zu arbeiten, bedeutet, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben, für gemeinsame Werte zu brennen. Wir begegnen einander mit Respekt, Empathie und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebensgeschichten. Das gilt für die Zusammenarbeit mit unseren KundInnen genauso wie mit KollegInnen.

Fund Regulations Specialist

Dienstort: Wien

Arbeitszeitausmaß: Teilzeit

Berufsfeld: Legal / Compliance / Audit

Unternehmen: ERSTE Asset Management

Die Erste Asset Management koordiniert und verantwortet sämtliche Asset-Management-Aktivitäten innerhalb der Erste Group in Höhe von mehr als 72 Milliarden EUR. Mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und verwalten über 7 verschiedene Länder hinweg Investmentlösungen für unsere Investorinnen und Investoren.Wir stellen Nachhaltigkeit ins Zentrum unserer geschäftlichen Aktivitäten. Wir sind nicht nur seit 2001 Pionier, managen unseren Umweltaktienfonds seit 2006 in Kooperation mit dem WWF Österreich und sind mit 13 Milliarden EUR Marktführer (per 31.06.2021) im Bereich nachhaltiges Investieren in Österreich, sondern richten auch unser eigenes Handeln entlang von nachhaltigen Kriterien aus. Zudem wurden wir 2019 vom Branchenmagazin „Börsianer" zur besten Fondsgesellschaft des Jahres ausgezeichnet.

Legal Services ist zuständig fürdie Erstellung bzw. Prüfung von Verträgen sowie Fonds-Dokumentendie rechtliche Betreuung der Fondsbewilligungs- und Änderungsverfahren gegenüber der FMAdie Bearbeitung rechtlicher Fragen in der Erste Asset Management ÖsterreichDarüber hinaus unterstützt die Abteilung auf Anfrage die ausländischen Tochtergesellschaften in rechtlichen Belangen.

Ihre Aufgaben

  • selbständige Erstellung, Erarbeitung und Kontrolle, der gesetzlich erforderlichen Fondsdokumente
  • Betreuen des täglichen Fondsgeschäftes hinsichtlich der Genehmigungs- und Änderungsprozesse (Fondsbestimmungsänderungen, Fondsauflagen, -verschmelzungen, -überträge, -schließungen)
  • Übernahme der Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und Schnittstelle zur OeKB und ÖWS

Ihr Background

  • zumindest gewisse Erfahrung im Bereich Asset Management und Wertpapiere
  • großes Interesse für Kapitalmarkt- und Investmentfondsrecht
  • verhandlungssicheres Deutsch, Englisch und Teamfähigkeit
  • Sie sind offen und kommunikativ und arbeiten gerne im Team zusammen
  • Sie zählen Eigenständigkeit und sehr gute Organisationsfähigkeit zu Ihren Stärken
  • Sie bringen hohe Lösungsorientierung

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen Team
  • wir unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Home Office nach Vereinbarung
  • moderner Arbeitsplatz am Erste Campus
  • Entdecken Sie die zusätzlichen Benefits der Erste Asset Management

Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, das Mindestgehalt für diese Position, das nach KV-Einstufung bei EUR 32.800,00 pro Jahr liegt, bekannt zu geben.

Wir sind stolz darauf, allen die gleichen Chancen zu bieten, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Wir leben Vielfalt!

Bitte bewerben Sie sich mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens 31.12.2021 ausschließlich über unsere Online Plattform.

Ein Ziel der Erste Asset Management GmbH ist es, den Anteil der weiblichen Mitarbeiterinnen im Unternehmen zu erhöhen. Aus diesem Grund laden wir besonders Frauen ein, sich für diese offene Stelle zu bewerben und freuen uns auf Bewerbungen von hoch qualifizierten Kandidatinnen.

Online bewerben

Finden Sie uns auf:

Kontakt

Erste Asset Management GmbH

Am Belvedere 1
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs