Leiter:in Buchhaltung

bei ÖBB-Konzern Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Leiter:in Buchhaltung

Ausschreibungsnummer

req7827

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Der Stab Controlling/Rechnungswesen der ÖBB-Infrastruktur AG ist für die Sicherstellung einer effizienten und effektiven Planung und Steuerung, sowie für die Bilanzierung und normengerechte Durchführung des Rechnungswesens im Teilkonzern verantwortlich.

Stab CORE sucht für die Leitung Buchhaltung im Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur eine Führungskraft mit fundiertem Fachwissen und Berufserfahrung.

Ihr Job

  • Sie leiten die Abteilung Buchhaltung (inkl. Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung sowie Buchhaltung der Tochtergesellschaften und Auftragsbearbeitung) und stellen eine effiziente Organisation des Bereichs sicher.
  • Sie sind verantwortlich für die normengerechte Durchführung der kaufmännischen Prozesse, deren Steuerung und Weiterentwicklung im Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur.
  • Sie erstellen Normen- und Richtlinien für Rechnungswesenprozesse in enger Abstimmung mit den Geschäftsbereichen, der ÖBB-BCC GmbH und der Abteilung Konzern- Rechnungswesen der ÖBB-Holding AG.
  • Sie sind federführende:r Ansprechpartner:in für die ÖBB-BCC GmbH und stellen die Einhaltung der Servicelevel-Agreements sicher.
  • Sie erstellen mit ihrem Team eigenverantwortlich die Grundlagen für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach UGB/IFRS im Teilkonzern.
  • Sie stellen die Bewertungsgrundlagen von Forderungen und Verbindlichkeiten für die Jahresabschlüsse nach UGB/IFRS im Teilkonzern zur Verfügung.
  • Sie stellen die Qualität der Rechnungswesensprozesse gemäß der konzernweiten IKS-Policy sicher und erstellen dazu die erforderlichen IKS-Tests.
  • Sie übernehmen die Koordination, Abwicklung und Umsetzung von Projekten insbesondere aufgrund neuer IFRS-Standards bzw. SAP-Entwicklungen.
  • Sie erstellen Ad hoc Berichte, Analysen und Berichte für Beschlussfassungen des Vorstandes.
  • Sie sind Ansprechpartner:in zu den Wirtschaftsprüfer:innen, Behörden bzw. Konzernunternehmen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Fachausbildung (z. B. HAK) oder ein betriebswirtschaftliches Studium (Universität, FH) mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft/Rechnungs- und Steuerwesen abgeschlossen bzw. haben Sie eine Bilanzbuchhalter:innenprüfung abgelegt.
  • Sie bringen bereits eine mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen mit.
  • Sie verfügen über fundierte MS-Office- sowie umfassende SAP-Kenntnisse insbesondere in den in den SAP-Modulen FI/FI-AA/MM/SD/CO.
  • Die Kenntnis über die Geschäftsprozesse im Teilkonzern ÖBB-Infrastruktur sind von Vorteil.
  • Persönlich überzeugen Sie durch:
    - Selbstständiges eigenverantwortliches Arbeiten sowie hohe Lösungskompetenz.
    - Kompetentes Auftreten und starkes Durchsetzungsvermögen.
    - Hohe Belastbarkeit und Flexibilität.
    - Analytische, selbstständige sowie zielorientierte Arbeitsweise.

Unser Angebot

Für die Leitungsfunktion „IN CORE Leitung Buchhaltung" ist ein Mindestentgelt von EUR 46.035,50 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

  • Es erwartet Sie ein engagiertes Team sowie ein vielfältiges und eigenverantwortliches Aufgabengebiet am Dienstsitz 1020 Wien, Praterstern 3.
  • Wir legen großen Wert auf die persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter:innen und unterstützen Sie dabei Ihre Ziele zu erreichen.
  • Sie haben die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, 0664/6170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs