VerwerterIn Junior (m/w/d) - Karenzvertretung

bei ÖBB-Konzern Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

VerwerterIn Junior (m/w/d) - Karenzvertretung

Ausschreibungsnummer

req6909

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit unsere Bahnhöfe und Liegenschaften auch morgen alle unsere Kunden zufrieden machen.
Wir, das sind rund 800 engagierte Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH.

Das Team der Verwertung in der Zentrale (Wien) bietet eine befristete Stelle bis 31.12.2022.

Ihr Job

  • Sie vermieten an österreichweit tätige AnbieterInnen, verhandeln Rahmenverträge dazu (diverse AutomatenanbieterInnen, Gratiszeitungen) und überwachen diese.
  • Sie schließen Kurzzeit-Mietverträge an Verkehrsstationen ab und vermieten für Eventzwecke.
  • Sie wickeln das monatliche Reporting in Abstimmung mit den Regionen und dem Controlling ab.
  • Sie bereiten die Daten aus den Regionen auf und bringen diese in Berichtsform. Zudem konzipieren Sie Berichte an die Geschäftsleitung, den Vorstand oder Aufsichtsrat in Power Point in Abstimmung mit dem/der LeiterIn Verwertung.
  • Sie überwachen und adaptieren die Verwertungsprozesse.
  • Sie vergeben und überwachen Immobilienbewertungen.
  • Sie unterstützen bei der Abwicklung von Immobilientransaktionen.

Ihr Profil

  • Sie können eine betriebswirtschaftliche oder immobilienspezifische Ausbildung auf zumindest Maturaniveau vorweisen.
  • Sie haben idealerweise bereits Berufserfahrung im Controlling oder im Immobilienbereich gesammelt.
  • Sie haben sehr gute MS Office-Kenntnisse (speziell Excel und Power Point) und sind ausgesprochen zahlenaffin.
  • Sie leben eine ausgeprägte Kundenorientierung, zudem sind Sie örtlich mobil und flexibel.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "VerwerterIn Junior" ist ein Mindestentgelt von EUR 29.362,03 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten.
  • Sie haben die Chance, Ihren persönlichen Beitrag in einem der klima- und umweltfreundlichsten Unternehmen Österreichs zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben., sowie Ihrer Gehaltsvorstellung und ggf. Dienstzeugnissen. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu. „Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden."

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Silvia Samanek, 0664/6172369. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs