Business- und Projektmanager für Südosteuropa (m/w/d)

bei Steiermärkische Sparkasse Graz vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

glaubandich ist nicht nur der Slogan von Erste Bank und Sparkassen, sondern unser Gründungsgedanke, weitergedacht und fest im digitalen Zeitalter verankert.

Wir sind eine Bank die an sich glaubt und suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die an sich glauben.

Business- und Projektmanager für Südosteuropa (m/w/d)

Dienstort: Graz

Arbeitszeitausmaß: Vollzeit

Berufsfeld: Sonstige

Unternehmen: Steiermärkische Sparkasse

Für die Steiermärkische Sparkasse-Gruppe, ein international tätiges Kreditinstitut mit rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an knapp 500 Standorten, zu arbeiten, bedeutet, Menschen mit viel Respekt, Empathie und Verständnis für ihre unterschiedlichen Lebensgeschichten zu begegnen. Das gilt für unsere Kundinnen und Kunden genauso, wie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Modernstes Banking in angenehmer und respektvoller Arbeitsatmosphäre zeichnet unser erfolgreiches Unternehmen aus. Tragen auch Sie zu unserem Unternehmenserfolg bei und werden Sie Teil unseres Teams.

In dieser spannenden und abwechslungsreichen Position (DV 100%) in der Abteilung Steuerung Auslandsbeteiligungen (OE 0565) erhalten Sie vielfältige Einblicke in den internationalen Geschäftsbereich der Steiermärkischen Sparkasse und gestalten diesen durch aktive Steuerung und strategische Projektarbeit mit.

SIE:

  • haben ein betriebswirtschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • bringen mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement, in der Beteiligungssteuerung oder ähnlichen Bereichen mit.
  • verfügen idealerweise über einschlägige Berufserfahrung im internationalen Bankgeschäft, speziell in den Bereichen Finanzen/Rechnungswesen und Risikomanagement.
  • kennen den südosteuropäischen Wirtschaftsmarkt und seine Rahmenbedingungen.
  • zeichnen sich durch sehr gute Englischkenntnisse aus und bringen zusätzliche lokale SEE-Sprachkenntnisse (fließend in Wort und Schrift) sowie idealerweise fortgeschrittene Deutschkenntnisse mit.
  • steuern einen definierten Kreis ausländischer Tochtergesellschaften und arbeiten aktiv an dessen strategischer Weiterentwicklung mit.
  • verantworten das operative Tagesgeschäft für einen definierten Betreuungsbereich und nehmen diverse Gremienfunktionen wahr.
  • arbeiten eng mit anderen Fachbereichen, insbesondere mit den Bereichen Finanzen/Rechnungswesen und Strategisches Risikomanagement, zusammen und stimmen relevante Themen eigenverantwortlich ab.
  • leiten und managen übergreifende Gruppenprojekte im SEE-Raum.
  • initiieren und steuern den Austausch von Best-Practice-Erfahrungen und Know-how.
  • sind regelmäßig in den betreuten Gesellschaften präsent und bringen die erforderliche Reisebereitschaft mit.
  • zeigen hohes Engagement, verfolgen definierte Ziele konsequent und erreichen auch unter Termindruck gute Ergebnisse.
  • runden ihr Profil durch hohe Empathie, internationales Mindset und gutes Gespür für internationale Diversität ab.

WIR:

  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit herausfordernden Aufgaben und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • unterstützen Ihre individuelle fachliche und persönliche Entwicklung durch unser umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot.
  • garantieren ein Mindestgehalt von EUR 72.000,- brutto pro Jahr, zusätzlich variabler Gehaltsbestandteile. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist die Bereitschaft zur Überbezahlung gegeben.
  • freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 30. April 2021.

__Online bewerben__

Finden Sie uns auf:

Kontakt

Steiermärkische Sparkasse

Sparkassenplatz 4
8010 Graz

Arbeitgeberprofil ansehen