Asset ManagerIn Systemdesign (m/w/d)

bei ÖBB-Konzern Wien vor 6 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Asset ManagerIn Systemdesign (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req6837

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Sicherstellung der integrierten Energieversorgung des ÖBB-Konzerns mit allen leitungsgebundenen Energieträgern sowie den Ein- und Verkauf von Energie verantworten wir im Geschäftsbereich Energie.

Ihr Job

  • Sie sind für die Erstellung von elektrischen Versorgungskonzepten von Streckenneu, -um- und -ausbauten als Grundlage für die Projektierung verantwortlich.
  • Sie arbeiten in der strategischen Anlagen- und Infrastrukturentwicklung mit.
  • Sie führen elektrische Netzanalysen (Lastfluss-, Kurzschlussberechnung, Zuverlässigkeitsuntersuchungen) für die Bahnstromversorgung durch.
  • Sie erstellen langfristige Lastprognosen für das Bahnstromnetz und sind für die Simulationsberechnungen des zukünftigen Bahnstromnetzes auf Basis prognostizierter Zugzahlen zuständig (Ausbauplanung).
  • Sie führen Datenanalysen für die Zugfahrt-und Lastflusssimulation durch und bereiten die Daten auf.
  • Sie erstellen Strombelastungsprofile als Grundlage zur Berechnung elektromagnetischer Felder auf Grund externer und interner Anforderungen.
  • Sie unterstützen die operativen Fachbereiche durch elektrotechnischen Fachexpertisen.
  • Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung der Berechnungstools für die Bahnstromversorgung mit.
  • Sie vertreten die Interessen und Bedürfnisse des GB Energie bei der Erstellung von Strategien, Normen und Richtlinien.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige höhere technische Ausbildung (TU Elektrotechnik) bzw. vergleichbare Kenntnisse aufgrund technischer Ausbildung mit entsprechender Praxis.
  • Sie haben Erfahrungen mit elektrischen Netzberechnungen und Simulationssoftware.
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit Standard Office Anwendungen.
  • Sie zeichnen sich durch hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung aus.
  • Sie zeigen Flexibilität für Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen.

Unser Angebot

Für die Funktion "Asset ManagerIn Systemdesign" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, 0664/6170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen