Mitarbeiterin Schadenmanagement (w/m/d) - befristet bis 31.01.2024

bei Wiener Linien GmbH & Co KG Wien vor 6 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Mitarbeiterin Schadenmanagement (w/m/d)

befristet bis 31.01.2024

Wir gegen Stillstand: wir sind InnovatorInnen, WeichenstellerInnen, VorantreiberInnen. Wir arbeiten in rund 100 Berufen und sprechen 35 Sprachen. Wir sind Wiens führender Mobilitätsanbieter und suchen Persönlichkeiten mit Leidenschaft und Commitment.

Das erwartet Sie

  • Sie bearbeiten weitgehend selbständig Agenden des betrieblichen Schaden- und Haftungsbereichs.
  • Dabei fordern Sie Schadenersatzansprüche und wickeln Haftungsfragen nach eingehender Prüfung ab.
  • Sie behalten dabei sämtliche Fristen im Auge und erledigen Ihre Aufgaben termingerecht.
  • In Fällen mit Personenschaden holen Sie Informationen wie Krankenstandstage oder Lohnkosten ein.
  • Sie kommunizieren selbständig zu allen Themen des Schadens- und auch Versicherungsbereichs mit Versicherungen, Behörden und Vertragspartnerinnen (z.B. Gerichten und Rechtsanwältinnen).
  • Sie beraten und unterstützen interne Kund*innen in allen Fragen zu Schadenthemen.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura oder im Versicherungswesen o.ä.
  • Wenn Sie bereits in einer Versicherung oder Rechtsanwaltskanzlei gearbeitet und Erfahrung im Bereich Versicherungs- und Schadenersatzrecht haben, ist dies von Vorteil.
  • Im Umgang mit MS Office sind Sie sehr geübt; Kenntnisse im Umgang mit Schadensoftware bzw. Rechtsanwaltssoftware sind von Vorteil.
  • Als Organisationstalent gelingt es Ihnen leicht den Überblick über die Fälle zu behalten und diese zuverlässig und zeitgerecht zu bearbeiten.
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen und können mit den unterschiedlichsten Charakteren gleichermaßen gut umgehen.

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt - auch bei der Gesundheit. Um Kolleginnen und Kundinnen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.

Gesundheit und Vorsorge

  • Ein starkes betriebliches Gesundheitsmanagement mit tollen Services von diversen Sportangeboten bis Impfaktionen.

Work-Life Balance

  • Ein zentraler Firmenstandort, 37,5 Std. Woche, Modelle für Gleit- und Teilzeit, Homeoffice, Modernes Karenzmanagement und Papamonat.

Speisen und Getränke

  • Kantinen sorgen für das leibliche Wohl! Gesund & gut: Saftbar, Salatbuffet, vegetarische Menüs.

Arbeitsumfeld

  • 8.700 Menschen in über 100 Berufen mit einem großen Ziel: Wien bewegen.

Events und Aktivitäten

  • Newcomer*innen-Tag zum Einstieg, Backstage Touren, Weihnachtsfeier im Team und zahlreiche Events, um sich zu vernetzen

Vergünstigungen

  • Gratis Jahreskarte, Vergünstigungen für Sport und Freizeit sowie weitere Goodies.

Greener Linien

  • Die Zukunft gehört den Öffis: Denn wir sind die treibende Kraft in Sachen Klimaschutz in Wien. Als Teil der Wiener Linien tragen auch Sie dazu bei.

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 2.947,56 EUR brutto pro Monat
Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils im gesamten Unternehmensbereich an und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Wiener Linien
Personalabteilung
Mag. Romana Georgatselis
Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Kontakt

Wiener Linien GmbH & Co KG

Erdbergstraße 202
1030 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen