Abteilungsleiter*in Strategisches Risikomanagement (w/m/d)

bei bank99 AG Wien vor 4 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Abteilungsleiter*in Strategisches Risikomanagement (w/m/d)

Wir machen es anders: mit uns ist die Bankenwelt nicht mehr kompliziert, sondern klar und verständlich. Produkte und Preise sind oft irreführend. Das hat dazu geführt, dass die Distanz zwischen Bank und Mensch, sowie Betreuer*in und Kund*in größer geworden ist.
Und wir finden, das muss nicht sein. Bei uns gibt es deshalb nur einfache und praktische Angebote ohne versteckte Kosten - und das an über 1.800 Standorten in ganz Österreich.
Und natürlich auch online unter bank99.at. Wir sind die neue Bank der Post - wir sind für 99% der Menschen in Österreich da.

Dieses Kund*innenversprechen möchten wir weiter stärken. Deshalb suchen wir Menschen, die durch Verlässlichkeit, Verständlichkeit, praktische Lösungen, Qualität und Innovation überzeugen.

Das bieten wir

sicheres und soziales Arbeitsumfeld
faires und loyales Miteinander
persönliche Gestaltungsmöglichkeiten
ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet

gratis Mitarbeiterkonto
Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 70.000, - (Bruttojahresgehalt, all-in)

Das bewirken Sie

Leitung und Steuerung Strategisches Risikomanagement, Sicherstellung regulatorischer Anforderungen im Risikomanagement und Sicherstellung Risikomanagement Treasury

  • Leitung der Abteilung
  • Ausarbeitung Vorschlag Risikostrategie, Risikoappetit, Risikohandbuch (gemeinsam mit Leiter Risiko)
  • Vorgabe und Überwachung des Kreditprozesses Treasuryprodukte (Anleihen, Konten Derivate, Hedge Accounting, etc.) und Implementierung und Monitoring des Limitsystem Treasury (Einzelkreditlimit, Portfoliolimit)
  • Koordination und Befüllung von SREP Fragebogen, zentrale BaSAG Koordination für die Erstellung, Überwachung, Update Sanierungsplan und Koordination und Erfüllung der FMA Anforderungen für die Abwicklungsplanung
  • Kapitalplanung (RWA, Säule 2) und Überwachung
  • Steuerung des Markt- und Liquiditätsrisikos, Op Risk und IKS inklussive Stresstesting
  • Validierung der Ratingsysteme
  • Koordination und Organisation des Risikokomitee und Zulieferung Reporting Aufsichtsrat

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Hochschulstudium (FH, Universität) mit einer bankspezifischen Ausbildung oder Zusatzqualifikation
  • Bankspezifische Zusatzausbildung (z.Ba. CFA, PRM, etc.) wäre von Vorteil
  • Zusatzqualifikationen wie zertifizierter Risikomanager von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Führung und im Risikomanagement von Banken
  • Sehr gute Kenntnisse der Finanzinformationssysteme (Bloomberg, Reuters)
  • Mehrjährige Erfahrung der Kernbank- und Bankinformationssysteme (z.Ba. ARZ, Walters Kluwers, SAP, etc.)
  • Sehr gute Kenntnisse von SQL, Businness Objects und Erfahrung mit Risikodatenbanken und Analyse Software
  • Exzellente Kenntnisse der regulatorischen Rahmenbedingungen (BWG, KI-Risikomanagement-VO, CRR, Del. VO)
  • Kenntnisse im Kreditrisiko, Marktrisiko, operationellem Risiko von Banken
  • Kenntnisse bzgl. ICAAP und ILAAP sowie Kenntnisse mit Validierung von Ratingsystemen
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insb. Excel
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Analytisches Denken, Verstehen von komplexen Zusammenhängen und Zahlenaffinität
  • Belastbarkeit und Durchhaltevermögen, sowie fokussiert und umsetzungsstark
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungsfähiges Englisch

Sie sind eine Teamplayer*in mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann sind wir bereits jetzt darauf gespannt, Sie näher kennenzulernen!

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt und freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bis bald, Ihr Recruiting-Team der Österreichischen Post AG

Informationen zum Datenschutz für Bewerber/innen der Österreichischen Post AG finden Sie unter karriere.post.at/datenschutz.

__Jetzt bewerben__

Kontakt

bank99 AG

Rochusplatz 1
1030 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen