Analyst Business Continuity Management (BCM) / Krisen- und Notfallmanagement

bei Raiffeisenverband Salzburg Salzburg Stadt vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Wir investieren in die Zukunft.
In Ihre Zukunft.

Wer wir sind. Heute sagt man CrowdFunding. Wir nennen es Genossenschaft. Die Raiffeisengruppe stellt sicher, dass die Wertschöpfung dort bleibt, wo sie entsteht. In der Region.
Wir sind viel mehr als eine Bank. Gemeinsam mit unseren Kunden suchen wir immer die beste Lösung. Wer bei Raiffeisen arbeitet, übernimmt Verantwortung für das Unternehmen und leistet seinen Beitrag am Erfolg des Marktführers.
Wir haben mit unseren Mitarbeitern viel vor. Wir bieten Herausforderungen und Entwicklungschancen. Denn eines ist klar: Fördern und fordern wir unsere Mitarbeiter, erreichen wir auch als Unternehmen mehr.
Klingt wie ein Unternehmen, in dem es Spaß machen könnte zu arbeiten? Sehr gut, denn dann suchen wir Sie für unser Sicherheitsmanagement-Team als...

Analyst Business Continuity Management (BCM) / Krisen- und Notfallmanagement

(Salzburg, Vollzeit)

Ihre Aufgaben:

Als Analyst Business Continuity Management/Krisen- und Notfallmanagement unterstützen Sie unser Team in der Abteilung Sicherheitsmanagement bei allen Aktivitäten rund um das Notfall- und Krisenmanagement, insbesondere das Business Continuity Management für den Raiffeisenverband Salzburg. Als Schnittstelle zu verschiedenen Fachabteilungen (bspw. Informationssicherheit, Risikomanagement, Prozessmanagement) wirken Sie daran mit, die Governance-Strukturen für das Business Continuity Management inkl. entsprechender interner Leit- und Richtlinien weiterzuentwickeln. Zudem unterstützen Sie die verschiedenen Fachabteilungen bei Gefährdungsanalysen und der Entwicklung der Notfall-, Krisen- und Geschäftsfortführungspläne. Im Team planen und koordinieren Sie Übungen und Schulungen. Als Mitglied verschiedener Sicherheitsgremien evaluieren Sie kontinuierlich die Gefährdungslage, identifizieren neue Sicherheitsrisiken und entwickeln Mitigationsstrategien. In einem Notfall oder einer Krise sind Sie Teil des Krisenstabs und unterstützen unser Team bei der erfolgreichen Bewältigung der Lage. Nach einem Schadensereignis oder einer Übung analysieren Sie gemeinsam mit dem Sicherheitsmanagement den Gesamtablauf der Bewältigung und erarbeiten Maßnahmen zur Verbesserung des Prozesses sowie Beseitigung von Mängeln und überwachen die Umsetzung.

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (bspw. im Bereich Sicherheitsmanagement, Betriebswirtschaft, Prozessmanagement, Risikomanagement) oder eine gleichwertige Ausbildung oder Praxiserfahrung.
  • Idealerweise haben Sie bereits erste berufliche Erfahrungen im Bereich Krisen- und Notfallmanagement/Business Continuity Management gesammelt.
  • Sie haben Spaß daran, fachabteilungsübergreifend die strategische Unternehmenssicherheit in einem komplexen Organisationsumfeld weiterzuentwickeln.
  • Sie sind flexibel im Denken und Handeln und stellen sich gerne neuen Herausforderungen.
  • Sie besitzen analytisches, unternehmerisches Denken und eine Hands-On-Mentalität.
  • Eigeninitiative und strukturierte sowie teamorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Sie können komplexe Sachverhalte schnell erfassen, darstellen und arbeiten ergebnisorientiert.
  • Sie verfügen über professionelles und sicheres Auftreten und scheuen nicht davor zurück, mit entsprechender Vorbereitung Meetings zu moderieren.

Was wir Ihnen versprechen:

  • Ein vielseitiges, interdisziplinäres Aufgabenfeld.
  • Einen modernen Arbeitsplatz in gut erreichbarer Lage.
  • Viele Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Perspektiven für Ihre Karriere.
  • Ein tolles Betriebsklima in einem agilen Team.
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell.
  • Mitarbeiterrestaurant und viele weitere Vorteile.

Für weitere Einblicke ins Unternehmen klicken Sie hier:

https://www.kununu.com/at/raiffeisenlandesbank-salzburg

Ihr Interesse ist geweckt? Dann bewerben Sie sich gleich online oder schicken Sie Ihre Unterlagen an:

Raiffeisenverband Salzburg eGen
Personalabteilung
zH Walter Bartusch
Franz-Josef-Straße 14
5020 Salzburg
www.meine-raiffeisen-karriere.at

Jetzt bewerben!

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt liegt für diese Position bei 2.438,14 Euro brutto. Wenn Sie besondere Qualifikationen oder Erfahrungen mitbringen, bezahlen wir gerne mehr.

Kontakt

Raiffeisenverband Salzburg

Schwarzstraße 13-15
5020 Salzburg

Arbeitgeberprofil ansehen