Data Scientist Finance & Commercial (m/w/d)

bei voestalpine AG Linz vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Data Scientist Finance & Commercial (m/w/d)

  • Job-ID: V000008705
  • Einsatzort: Linz, Wien, Böhlerwerk, Bruck an der Mur, Leoben, Kapfenberg, Krems, Mürzzuschlag, Zeltweg
  • Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Als Teil eines globalen Teams sind Sie als Data Scientist (m/w/d) innerhalb der group-IT zuständig
  • Sie wirken maßgeblich bei der Datenarchitektur der innerbetrieblichen Kosten- und Leistungsverrechnungen sowie der Umlagen mit
  • Neben dem effizienten Aufbau der Datenstruktur für regelmäßiges Reporting sind Sie für die Ausarbeitung von Datendesign für neue Analyseanfragen verantwortlich
  • Sie bereiten die Datenstruktur und das Design der KPIs für das Management auf
  • Sie bringen Erfahrungen im Bereich Power-BI mit und können diese in die Weiterentwicklung PowerBIs in der group-IT einbringen
  • Sie bauen Abweichungsanalysen und Root-Cause Analysen auf
  • Sie unterstützen bei Umbau des Kosten- und Erlösmodels in neuen Strukturen
  • Sie sind gewillt Prozesse und Datenmodelle im Bereich Finance & Commercial weiterzuentwickeln bzw. neu zu implementieren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschul-/Universitäts-Studium mit kaufmännischem oder (Wirtschafts-) Informatik Schwerpunkt und mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • Versierte Kenntnisse in Kostenrechnung und Herstellkostenkalkulation
  • Erfahrung in der Definition und Erstellung von Key Performance Indikatoren
  • Erfahrung in der Aufbereitung von Analysen für das Management
  • Fähigkeit in verschiedenen ERP- und BI-Systemen zu arbeiten
  • Sehr gute IT-Kenntnisse: MS-Office, SAP Modul FI & CO und Power-BI
  • Controlling-Erfahrung in der IT- oder Industriebranche von Vorteil
  • Sehr gute Ausdrucksweise und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähig - für reibungslose Abstimmungsprozesse mit den Kolleg:innen
  • Analytisches Denken - um aus komplexen Sachverhalten nachvollziehbare Lösungen entwickeln
  • Eigenständigkeit - Proaktive und selbstständige Arbeitsweise im Tagesgeschäft

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 4.346,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig. Zudem bieten wir folgende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (ohne Kernzeiten)
  • Home-Office (bis zu 3 Tage pro Woche nach der Einschulungsphase)
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von Aktien und Erfolgsprämie
  • Kantine bzw. Essensgutscheine (Standortabhängig)
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Und vieles mehr

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeiter:innengespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartner:innen und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 51.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Aus-und Weiterbildung
  • Barrierefreier Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienst-Handy
  • Dienst-Laptop
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Home-Office
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiter:innenevents
  • Mitarbeiter:innenprämien
  • Mitarbeiter:innenvergünstigungen
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Parkplatz
  • Sport- und Fitnessangebote

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeitenden und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partner:innen optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Der Bereich Finance & Commercial Management ist global für die group-IT für alle betriebswirtschaftlichen Belange von Einkauf über Verrechnung bis zur Bilanzierung und dem Controlling zuständig. Er sichert die Qualität der Finanzabläufe und stellt Entscheidungsgrundlagen für das Business bereit. Dazu gehört auch die Schaffung der für Controlling, Verrechnung und Wertflusskette notwendigen Dateninfrastruktur. Performance Management inklusive der Erstellung der Key Performance Indikatoren aber auch dem dazugehörigen Prozess fällt ebenfalls in das Aufgabengebiet von Finance & Commercial Management.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/group-it/de/

Kontakt & Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Ansprechperson:
Michelle Ludhammer
+43 50304 15 2072

Fachbereich:
Helena Guggenbichler
+43 50304 15 3083

Kontakt

voestalpine AG

voestalpine-Straße 1
4020 Linz

Arbeitgeberprofil ansehen