Sanierungsmanager/in (m/w/d) mit Möglichkeit auf Übernahme Teamleitung

bei VKB-Bank Linz vor 6 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Sanierungsmanager/in (m/w/d) mit Möglichkeit auf Übernahme Teamleitung

Linz , Vollzeit (38:30 WSt.)

JETZT BEWERBEN

Die Geschäftspolitik der VKB-Bank zielt auf nachhaltige, langfristige Partnerschaften mit ihren Kunden ab. Dazu gehört die enge und intensive Begleitung von Unternehmen in wirtschaftlich schwierigen Unternehmensphasen in einem herausfordernden Spagat zwischen Unterstützung des Unternehmens und Risikooptimierung für die VKB-Bank. Wollen Sie Motivation aus gelungenen Unternehmenssanierungen als Beitrag für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt in Oberösterreich schöpfen? Scheuen Sie diese Herausforderung nicht? Dann sind Sie im Sanierungsmanagement der VKB-Bank richtig! Die ausgeschriebene Stelle bietet auch die Möglichkeit der Übernahme der Teamleitungsfunktion.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von Firmenkunden in schwierigen und fordernden Unternehmensphasen
  • Laufende wirtschaftliche Analyse unserer Sanierungskunden
  • Gespräche und Verhandlungen mit unseren Sanierungskunden sowie UnternehmensberaterInnen, Rechtanwälten und Banken
  • Entwicklung, Koordination und Überwachung von Sanierungsmaßnahmen
  • Kreditentscheidung im Rahmen der eigenen Kompetenz sowie Präsentation Ihrer Entscheidungsempfehlung vor unseren Kompetenzträgern
  • Servicierung der Vertriebseinheiten in allen Belangen des Sanierungskreditgeschäftes
  • Proaktive Berichterstattung an übergeordnete Stellen
  • Mitverantwortung für das Kreditrisiko im VKB-Konzern

Ihre Kompetenzen

  • Wirtschaftliche und/oder juristische Ausbildung auf Universitätsniveau
  • Mehrjährige Bankerfahrung im Finanzierungsbereich, idealerweise im Firmenkundengeschäft, operativen Kreditrisikomanagement oder Sanierungsmanagement
  • Eigenständige und analytische Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Entscheidungsfreude und Durchsetzungsstärke

Unser Angebot

  • Das sichere Arbeitsumfeld eines renommierten Bankhauses verbunden mit der Energie einer unternehmerischen Vorwärtsstrategie
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem etablierten Finanzinstitut
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (Training on, near & off the Job)
  • Zusammenhalt im Team, Mitarbeiterevents und -reisen
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhängig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab EUR 2.950,67). Das tatsächliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Mag. Sandra Frühwirth

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz

E-Mail schreiben

Jetzt bewerben

Kontakt

VKB-Bank

Rudigierstraße 05-07
4020 Linz

Arbeitgeberprofil ansehen