Trainee - Junior Spezialist:in Vertragsabwicklung und -abrechnung

bei ÖBB-Konzern Wien vor 5 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Trainee ÖBB Konzern - Junior Spezialist:in Vertragsabwicklung und -abrechnung

Wien-Favoriten

|

req11469

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werde auch du Teil des #Team ÖBB.

Für unser konzernweites Traineeprogramm „Trainee4Mobility" suchen wir junge Talente, die mit Begeisterung und Teamgeist die Zukunft der Mobilität gemeinsam mit uns gestalten.

Im 13-monatigen Programm „Trainee4Mobility" mit Start am 1. September 2022 lernst du das größte Klimaschutzunternehmens Österreichs aus verschiedenen Perspektiven kennen. Ziel des Traineeprogramms ist, dass du in mehreren Stationen kennenlernst, wie Eisenbahn funktioniert und welche Zusammenhänge bestehen.

Dein Job

  • Schon zu Beginn lernst du deine zukünftige Zielposition als "Junior Spezialist:in Vertragsabwicklung und -abrechnung" bei ÖBB Personenverkehr AG in Wien kennen.
  • Der Bereich Nah- und Regionalverkehr führt täglich ca. 4.000 Züge, arbeitet an Fahrplankonzepten für Regionen, ist für die Steuerung des Bordservice-Personals und das Management der Verkehrsdiensteverträge verantwortlich. Strategische Ambition ist es, den ÖBB-Nah- und Regionalverkehr zu einem integralen Teil eines modernen Lebensstils in Österreich zu machen. Die Verkehrsdiensteverträge sind die Grundlage für die Erbringung bestellter Leistungen im Nah- und Regionalverkehr.
  • Du arbeitest im Bereich Nah- und Regionalverkehr und arbeitest aktiv bei den Verkehrsdiensteverträgen mit.
  • Dabei bist du für verschiedenste Themen im Zusammenhang mit Datenanalyse- und Plausibilisierung, die sich aus den geltenden Verkehrsdiensteverträgen (VDV) ergeben, zuständig.
  • Weiters bist du in den Geschäftsplanungs- und Controllingzyklus eingebunden.
  • Du gestaltest gemeinsam mit deinen Kolleg:innen die Verkehrskonzepte der Zukunft.
  • Durch Exkursionen und Kamingespräche mit dem Top-Management der ÖBB lernst du den Konzern noch besser kennen und baust dir ein Netzwerk auf.
  • Während des Traineeprogramms erhältst du zahlreiche Zusatzausbildungen, Coachings und Mentoringsessions.

Dein Profil

  • Du bist Absolvent:in eines Bachelor- oder Masterstudiums von einer Fachhochschule/Universität in einer der folgenden Studienrichtungen Betriebswirtschaft oder Verkehrsplanung/ Verkehrswesen.
  • Du hast bis Ende Juni dein Studium erfolgreich abgeschlossen, verfügst über erste Berufserfahrung (max. 2 Jahre) oder hast bereits einschlägige Praktika absolviert.
  • Du bringst Begeisterung für das System Bahn und die ZUGkunft der Mobilität mit.
  • Du überzeugst durch Engagement, Teamgeist und unternehmerisches Denken.

Unser Angebot

  • Wir bieten dir einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung, spannende Aufgaben sowie die Chance, deinen persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Flexible Arbeitszeiten sind eine Selbstverständlichkeit.
  • Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Entwicklungschancen innerhalb des Konzerns erwarten dich.
  • Eine Reihe an Benefits, wie z.B. besondere Konditionen bei unseren Reisebüros, Ferienhäuser, Car-Sharing, etc. stehen dir zur Verfügung.
  • Die Einstufung bei Einstieg in das Traineeprogramm beträgt für Trainees mit Bachelorabschluss EUR 37.520 brutto/Jahr bzw. für Trainees mit Master- oder Diplomabschluss EUR 41.440 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden.

Deine Bewerbung

Bitte bewirb dich online mit deinem aussagekräftigen Lebenslauf und deinem Motivationsschreiben.

Weitere Informationen zu unserem Traineeprogramm findest du auf unserem Karriereportal.


Dein Auswahlverfahren

Eine virtuelle Informationsveranstaltung, ein Interview und ein Assessment erwartet dich im Mai.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Melanie Koschi, +43664/88331910.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen