Controller*in in Teilzeit/Vollzeit ab 32h/Woche m/w/d

bei RUBICON IT GmbH Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Controller*in in Teilzeit/Vollzeit ab 32h/Woche m/w/d

Diese Position bietet dir die Möglichkeit deine theoretischen Kenntnisse und erste Berufserfahrungen im Bereich Controlling weiterzuentwickeln. Dabei unterstützt du zunächst den gesamten Forecasting- und Budgetprozess und erhältst Insights in alle Geschäftsbereiche unseres Unternehmens. Später übernimmst du auch selbständig Themen, wie z.B. die Evaluation und Weiterentwicklung der bestehenden Controlling-Prozesse sowie die Entwicklung neuer Reports.

Mit deiner Tätigkeit lieferst du eine wichtige Entscheidungsgrundlage für das Management und trägst so zur erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Unternehmens bei. Eine spannende und herausfordernde Aufgabe für Mitarbeiter*innen, die langfristig mit unserem Unternehmen mitwachsen möchten!

Deine Aufgaben

  • Planung und Erstellung von Forecasts
  • Erstellung monatlicher Soll-Ist-Vergleiche und Abweichungsanalysen inklusive deren Kommentierung
  • Verwendung und Optimierung bestehender Finanz- bzw. Reportingtools
  • Mithilfe bei der jährlichen Budgetierung
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von bestehenden und neuen Reports
  • Bereichsübergreifende Koordination von kostenrelevanten Themen
  • Kontrolle der laufenden Buchhaltung sowie laufende Abstimmung mit der externen Buchhaltung
  • Enge Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen
  • Erstellung und Kontrolle von Ad-Hoc-Requests
  • Laufende Weiterentwicklung der Controlling-Prozesse

Dein Profil

  • Abgeschlossene bzw. kurz vor dem Abschluss stehende betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH, Uni), vorzugsweise mit Spezialisierung im Bereich Controlling und Rechnungswesen
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse, vor allem fundierte Excel-Kenntnisse
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Controlling bzw. Unternehmenssteuerung, bevorzugt in einem IT-Dienstleistungsunternehmen
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis gemixt mit einer analytischen Denkweise
  • BI Kenntnisse (SQL, Power BI, …) von Vorteil
  • Engagierte/r Teamplayer*in
  • Selbständige und präzise Arbeitsweise

Wir bieten dir

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, das unkomplizierte Kommunikation über alle Hierarchieebenen ermöglicht
  • Einen Arbeitsplatz mit modernster und individualisierbarer Ausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Zusammenarbeit auf fachlich sehr hohem Niveau sowie viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und viele nette Kollegen und Kolleginnen

Wir sind ein 2001 gegründetes, international tätiges Wiener IT-Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen. Unsere Stärke liegt in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Entwicklung von wichtigen, unternehmenskritischen Anwendungen. Unsere Kunden sind insbesondere Behörden und internationale Großunternehmen mit mehreren hundert oder mehreren tausend Anwender*innen.

Die exzellente Arbeit unserer Mitarbeiter*innen ist die Basis für unseren Erfolg. Um das zu honorieren, bieten wir neben umfangreichen Sozialleistungen und Goodies auch eine sehr gute Entlohnung. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle aktuell EUR 35 784,00 brutto/Jahr (bei Vollzeitbeschäftigung) beträgt. Eine marktkonforme Überzahlung ist für uns aber selbstverständlich, daher vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt individuell im Gespräch.

RUBICON IT GmbH | Gonzagagasse 16, 1010 Wien | https://karriere-bei.rubicon.eu/

Kontakt

RUBICON IT GmbH

Gonzagagasse 16
1010 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs