Senior SpezialistIn Controlling - (m/w/d)

bei ÖBB-Konzern St. Pölten heute
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Senior SpezialistIn Controlling - Region Ost 2 (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req7048

Dienstort

St. Pölten

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher und Möglichmacherinnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie koordinieren sämtliche Planungsvorgänge inkl. Forecasts und sind verantwortlich für die Anwenderunterstützung und Weiterentwicklung des neu implementierten Planungs-Tools.
  • Sie führen Abweichungsanalysen durch und kümmern sich um die Durchführung entsprechender Gegenmaßnahmen - darüber hinaus unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung des Berichtswesens.
  • Sie wirken bei der Erarbeitung von Richtlinien und Standards für den Bereich Controlling mit und sind für die konforme Implementierung mitverantwortlich.
  • Sie übernehmen eine Beratungs- und Unterstützungsfunktion für Führungskräfte in betriebswirtschaftlichen Belangen.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
  • Sie haben die fachliche Führung des regionalen Teams „Rechnungswesen und Controlling" inne.

Ihr Profil

  • Sie haben einen FH- bzw. Universitätsabschluss im Bereich Wirtschaft und/oder können mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Rechnungswesen vorweisen.
  • Sie haben die Fähigkeit betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und verständlich anderen Personen darzulegen.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit SAP R/3, Cognos und haben sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere Excel).
  • Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und besitzen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrung in der Koordination von Teams.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Senior SpezialistIn Controlling" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit mehr Verantwortung.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

„Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden."

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Arzu Atar, 0664/8217554. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs