Beteiligungscontroller/in

bei Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen Wien vor 5 Tagen

Die Sozialversicherung der Selbständigen sucht eine(n)

Beteiligungscontroller/in

(Karenzvertretung)

für den Standort Wien.

Wer wir sind

Die SVS ist One-Stop-Shop für Österreichs Selbständige in der Gesundheits-, Unfall- und Pensionsversicherung und betreibt gemeinsam mit privaten Partnern 9 Gesundheitseinrichtungen mit 1.100 Betten. Die Mitarbeiter - ob Arzt, Kundenberater, IT-Spezialist oder Gesundheitsförderungs-Profi - helfen dabei, die Gesundheit von 1,2 Mio. Kunden der SVS zu erhalten - und sie bei Krankheit, Unfällen oder für den Ruhestand abzusichern. Wir suchen engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne mit und für Menschen arbeiten.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Erstellung des Monatsreportings, Budgetierung und Forecast in enger Zusammenarbeit mit den Gesundheitseinrichtungen
  • Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen betreffend Gesundheitseinrichtungen (Budgeterstellung, Investitionen, Jahresabschlüsse etc.)
  • Abweichungsanalysen und Implementierung von Steuerungsmaßnahmen
  • Budgetüberwachung von Investitions- und IT-Projekten
  • Verbesserung und Weiterentwicklung von Controlling-Systemen und -Prozessen
  • Erstellung von Ad-hoc Berichten
  • Unterstützung und Beratung von Führungskräften
  • Kommunikation mit internen und externen Partnern

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes berufsrelevantes Studium (Universität oder FH Masterstudium)
  • Mehrjährige Erfahrung im Controlling und Reporting, vorzugsweise im Beteiligungscontrolling und Projektcontrolling
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, insbesondere ausgezeichnete Kenntnisse in MS Excel

Was wir bieten:

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und eigenverantwortlicher Aufgabenbereich in einem motivierten, zukunftsorientierten Team. Wir fördern engagierte, verantwortungsbewusste und selbstständige MitarbeiterInnen. Neben einem angenehmen Betriebsklima und Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge und Betriebskantine bieten wir Ihnen:

  • Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 40 Wochenstunden
  • Flexible, gleitende Arbeitszeit
  • Möglichkeit zu Mobile Office
  • Interne und externe Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für die ausgeschriebene Position ist laut DO.A, Gehaltsgruppe E, Dienstklasse III, ein Einstiegs-Bruttojahresgehalt von EUR 44.989,00 p.a. ohne Anrechnung von Vordienstzeiten vorgesehen. Das endgültige Bruttojahresgehalt ist abhängig von individuellen Vordienstzeiten sowie beruflichen Erfahrungen.

Sie möchten Teil unseres Teams mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Österreich werden?
Wir freuen uns auf Ihr Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf an personal@svs.at!

Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen
Hauptstelle
www.svs.at
e-mail: personal@svs.at

Kontakt

Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen

Wiedner Hauptstraße 84-86
1051 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs