Senior Mitarbeiter im Risikomanagement (m/w/d)

bei Raiffeisen Oberösterreich Linz vor 5 Tagen

RB-1559

Die Sanierungs- und Abwicklungsplanung ist im Risikomanagement der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG angesiedelt. Unsere primären Aufgaben sind die Ausarbeitung von Sanierungsplänen, welche im Krisenfall eine Sanierung der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG und der Raiffeisenbankengruppe OÖ sicherstellen, sowie die Herstellung der Abwicklungsfähigkeit bzw. Umsetzung der Abwicklungsinstrumente im Sinn der aufsichtsrechtlichen Vorgaben.

Wir bieten engagierten Persönlichkeiten zum ehestmöglichen Eintrittszeitpunkt im Ausmaß einer Vollzeitzeitbeschäftigung folgende Position:

Senior Mitarbeiter im Risikomanagement (m/w/d)

Schwerpunkt: Sanierungs- und Abwicklungsplanung

Dienstort: Linz

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Aktualisierung von Sanierungsplänen
  • Monitoring der BaSAG Frühwarn- und Sanierungsindikatoren
  • Aufgaben der Abwicklungsplanung
  • ??Laufende Koordinierung von Datenanforderungen der Aufsichtsbehörden im Haus
  • Prüfung von Verträgen auf BaSAG-Relevanz
  • Auslegung und Stellungnahmen zu Richtlinienentwürfen und Gesetzestexten
  • Mitarbeit bei Projekten zur Herstellung der Abwicklungsfähigkeit und Umsetzung der Abwicklungsinstrumente
  • Erstellung von Präsentationsunterlagen für das Management

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften, -informatik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften)
  • Einschlägige mehrjährige Bankerfahrung (vorzugsweise im Rechnungswesen, Risikomanagement oder Meldewesen)
  • Sehr hohe IT- und Zahlenaffinität sowie ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Freude, komplexe Herausforderungen im Team zu lösen
  • Hoher Grad an Selbstorganisation
  • Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Der Zusammenhalt steht im Vordergrund: Gemeinsames Erreichen von Zielen in einem dynamischen Team.
  • Breitgefächertes Aufgabengebiet: Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem abwechslungsreichen und herausfordernden Tätigkeitsfeld.
  • Über die Teamgrenzen hinaus: Starke Vernetzung innerhalb der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich sowie im österreichischen Raiffeisensektor durch übergreifende Projekttätigkeiten und Kooperationen mit anderen Bereichen.

Wir bieten ein marktkonformes Vergütungspaket mit attraktiven Sozialleistungen. Das Mindestjahresgehalt für diese Position beträgt EUR 40.000,- brutto (inkl. Sonderzahlungen). Die tatsächliche Bezahlung entspricht Ihrer jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online.
Die zuständige Ansprechpartnerin, Mag. Karina Landlinger, BSc, Tel.: +43 732 6596 22522, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mag. Karina Landlinger, BSc, Tel.: +43 732 6596 22522,
wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontakt

Raiffeisen Oberösterreich

Europaplatz 1a
4020 Linz

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs