Leiterin/Leiter der Finanzabteilung

bei Marktgemeinde Prambachkirchen Prambachkirchen vor einer Woche

Leiterin/Leiter der Finanzabteilung

28-40 Stunden/Woche

Wir bieten Ihnen

  • Angenehmes Betriebsklima
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Versicherung bei der KFG (Krankenfürsorge für Gemeindebedienstete mit einem attraktiven Leistungsangebot)

Aufgaben

  • Leitung der Finanzverwaltung
  • Führung des Finanzierungs-, Ergebnis- und Vermögenshaushaltes samt Vermögensverwaltung
  • Voranschlag- und Bilanzerstellung, Mittelfristige Finanzplanung
  • Abwicklung Rechnungsabschlus
  • Haushaltsüberwachung und Controlling
  • Überwachung der Finanz- und Steuerbuchhaltung
  • Ausschreibung und Verwaltung von Darlehen
  • Gebührenkalkulation / Gebührenordnungen
  • Kosten und Leistungsrechnung
  • Finanzielle Abwicklung von Bauvorhaben
  • Vorbereitung, Erledigung und Umsetzung der Beschlüsse der Gemeindegremien, die in die Zuständigkeit der Abteilung fallen, Sitzungsteilnahme

Entlohnung

Die Einstufung erfolgt während der Einarbeitungszeit (01.08.2021 bis 28.02.2022) in der Funktionslaufbahn GD 18.4 und wird mit 01.03.2022 gemäß den gehaltsgesetzlichen Bestimmungen in die Funktionslaufbahn GD 15.1, als Leiter/in der Finanzabteilung umgewandelt. Bei Anrechnung von Vordienstzeiten ergibt sich eine entsprechend höhere Entlohnung.

Auswahlverfahren

Im Rahmen des Objektivierungsverfahrens werden die Bewerberinnen und Bewerber nach einer Vorauswahl zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Allfällige Kosten (Fahrtspesen usw.) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen

  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Einwandfreies Vorleben
  • Männliche Bewerber: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Führerschein der Gruppe B

Besondere, unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen

  • Niveau einer höheren Schule mit entsprechendem Fachwissen; kann durch mehrjährige Berufserfahrung und umfangreiches Fachwissen im Verwaltungsdienst (Finanz- und Rechnungswesen) einer Gemeinde bzw. im Banken- und Steuerwesen ersetzt werden
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Ausdrucksform in Schrift und Sprache)
  • Sehr gute EDV- Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung, insbesondere zur Absolvierung der nach der Oö. Gemeinde-Dienstausbildungsverordnung erforderlichen Dienstausbildung

Erwünscht sind

  • Freundliches Auftreten
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Genauigkeit, gute Auffassungsgabe und Freude am Arbeiten mit Zahlen
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation
  • Begeisterung an der Gemeindearbeit

Die Bewerbungsunterlagen sind samt Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens Freitag, 04.06.2021, 12:00 Uhr beim Marktgemeindeamt Prambachkirchen, Prof.-Anton-Lutz-Weg 1, 4731 Prambachkirchen einzubringen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Marktgemeinde Prambachkirchen
Amtsleiter Wilhelm Hoffmann
Prof.-Anton-Lutz-Weg 1
4731 Prambachkirchen
Web: www.prambachkirchen.at

Kontakt

Marktgemeinde Prambachkirchen

Prof.-Anton-Lutz-Weg 1
4731 Prambachkirchen

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs