Controller/in

bei VAPIANO Wien vor einer Woche
Job empfehlen

Vapiano - Home Of Freshness bietet einem/einer

CONTROLLER/IN

zum sofortigen Eintritt eine Vollzeit-Dauerstelle (40h) in 1060 Wien. Das gebotene Bruttomonatsgehalt bewegt sich je nach Qualifikation und Erfahrung zwischen 3.300,- und 3.800,- Euro.

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen Managementreports (Standardreports und Ad-hoc Anfragen) und unterstützen das Restaurantmanagement sowie die Geschäftsleitung in zentralen Fragestellungen.
  • Sie führen die Budget- & Forecast-Prozesse und Soll-/Ist-Vergleiche für die österreichischen Restaurants/Gesellschaften durch.
  • Sie sind zuständig für Umsatz-, Kosten-, Margen-, und Produktanalysen und leiten hierauf basierend Handlungsempfehlungen für das Restaurantmanagement sowie die Geschäftsleitung ab.
  • Sie entwickeln Analysemethoden,-standards und -tools weiter und treiben den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Zusammenarbeit mit dem Group-Controlling in DE voran.
  • Sie arbeiten proaktiv mit dem Restaurantmanagement zusammen, um gemeinsam die Profitabilität des jeweiligen Vapiano Restaurants steuern.
  • Sie unterstützen die Fachabteilung in Deutschland bei der Cash-Flow-Planung.
  • Sie führen die konzerninterne Bonusberechnung für das gesamte Restaurantmanagement durch.
  • Sie organisieren und halten Schulungen und Workshops zu Ihren fachlichen Themen ab.
  • Sie berichten an den Managing Director Austria (disziplinarischer Vorgesetzter) und den Head of Controlling (fachlicher Vorgesetzter, Konzernmutter in Deutschland).

Das bringen sie mit:

  • Sie haben ausgeprägte analytische und strategische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit und Erfahrung, das Geschäft hinter den Zahlen zu verstehen.
  • Sie haben bestenfalls einen betriebswirtschaftlichen Abschluss (Uni, FH) oder mehrere Jahre Berufserfahrung im Controlling, idealerweise in einem internationalen Umfeld im Retail- oder Gastronomie- Bereich.
  • Sie sehen sich als Sparring-Partner, der das Restaurantmanagement sowie die Geschäftsführung, in betriebswirtschaftlichen Entscheidungsprozessen optimal und erfolgreich unterstützt.
  • Sie können sich in verschiedene Positionen/Tätigkeiten anderer Menschen versetzen, Sie können gut zuhören, Sie haben Verständnis für andere/neue Ideen, Sie sehen sich als Vermittler zwischen operativen und betriebswirtschaftlichen Ansichten und Sie besitzen überzeugende Kommunikations- & Argumentationsfähigkeiten.
  • Sie haben hervorragende Microsoft-Kenntnisse (v.a. Excel, Word) und kennen sich idealerweise mit SAP aus.
  • Sie haben Spaß daran, Entscheidungsprozesse durch Analysen maßgeblich zu unterstützen.

Das bieten wir:

  • Arbeitszeit, unter Berücksichtigung von Abgabeterminen/Deadlines, durchaus flexibel
  • großzügige Büroräumlichkeiten in zentraler, sehr attraktiver Lage (Mariahilferstrasse zwischen Neubaugasse und Museumsquartier)
  • kleines Office-Team in Wien und sehr flache hierarchische Strukturen
  • diverse Benefits im Office (umfangreiches Getränkesortiment, Obstkorb)
  • Ermäßigung von 50% auf Ihr Vapiano-Essen
  • regelmäßige Mitarbeiter- und Team-Events (Sommerfest, Mitarbeiterfeier, gemeinsame sportliche Aktivitäten)

Die freie Stelle ist Teil des 2-köpfigen Controlling/Finance-Teams in Österreich. Sie arbeiten gerne selbstverantwortlich, in Abstimmung mit den Fachabteilungen in Deutschland und schätzen ein kollegiales Arbeitsumfeld? Wir suchen einen stressresistenten, diplomatischen Menschen mit positiver Lebenseinstellung und Humor, der sowohl mit den Fachabteilungen in Deutschland als auch mit unserem Restaurantmanagement in Österreich gut arbeiten kann und der auch Verständnis für die Flexibilität in der Systemgastronomie mitbringt.

Wir freuen uns auf Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben unter Angabe eines möglichen Arbeitsbeginns. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an unser Recruiting-Team: jobs@vapiano.at

Kontakt

VAPIANO

Theobaldgasse 19/5
1060 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen