PersonalverrechnerIn

bei Medizinische Universität Graz Graz vor einer Woche
Job empfehlen

Die Medizinische Universität Graz ist eine junge Organisation mit traditionsreichen Wurzeln, die sich an den Werten einer nachhaltigen und umfassenden Gesundheitsversorgung orientiert. Rund 2.200 MitarbeiterInnen arbeiten in Forschung, Lehre und PatientInnenbetreuung zum Wohle der Gesundheit der Menschen. Folgende attraktive und anspruchsvolle Position wird besetzt:

PersonalverrechnerIn

in der Organisationseinheit Personalmanagement, - entwicklung und -administration

Ihre Aufgaben in dieser Position beinhalten:

  • Personalverrechnung - Schwerpunkt Reisekostenabrechnung, Exekutionen, Werkverträge sowie Unterstützung in der inner- und außerbetrieblichen Gehaltsabrechnung
  • Personalauswertungen aus dem SAP jeglicher Art für die Leitung und Gremien
  • Mitarbeit bei der Personalkostenplanung, Personalrückstellungen und Erhebungen für außerbetriebliche Stellen wie Ministerium, Rechnungshof, Statistik Austria etc.
  • Schnittstelle zu internen Parteien sowie Ämtern, Behörden und Versicherungsträgern
  • Selbständige und eigenverantwortliche Erledigung von Personalangelegenheiten für ärztliches, wissenschaftliches und allgemeines Universitätspersonal

Für diese vielseitige Position bringen Sie folgende Qualifikationen und Kenntnisse mit:

  • Abgelegte Personalverrechnungsprüfung
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)


Idealerweise zählen zu Ihrem Profil:

  • SAP-Anwendungskenntnisse
  • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
  • Hohe Dienstleistungs- und KundInnenorientierung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Kommunikative Kompetenz
  • Teamorientierung

Für die Position ist ein kollektivvertragliches Bruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von EUR 2.366,70 (14x jährlich) vorgesehen. Das Bruttogehalt kann sich gegebenenfalls auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen bzw. zuzüglich allfälliger, den Besonderheiten des Arbeitsplatzes entsprechender, Zulagen erhöhen.

Wir bieten Ihnen ein offenes und freundliches Arbeitsumfeld, eine verantwortungsvolle Tätigkeit und ein herausforderndes Aufgabengebiet. Ein umfassendes Weiterbildungsangebot eröffnet Ihnen langfristige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Med Uni Graz ist bemüht, Menschen mit Behinderung in allen Bereichen einzustellen, daher werden Personen mit ausschreibungsadäquater Qualifikation besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte innerhalb der vorgegebenen Frist ausschließlich über unser Online-Portal. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2019.

Web: https://www.medunigraz.at/personalmanagement-entwicklung-und-administration/offene-stellen/

Kontakt

Medizinische Universität Graz

Auenbruggerplatz 2
8036 Graz

Arbeitgeberprofil ansehen

financejobs.at verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit finden Sie auf unserer Datenschutzseite.